Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Beschilderung der Ortsteilgrenze an der Schönaustraße

Antrag zur Sitzung des Ortsbeirats am 15.05.2019

Wir bitten den Ortsbeirat um folgenden Beschluss:

Der Magistrat wird gebeten, den Ortsbeirat über die Motive für die Beschilderung der Ortsteilgrenze an der Schönaustraße zwi-schen Schierstein und Dotzheim zu informieren oder eine sinnvollere und nachvollziehbarere Beschilderung anzubringen.

Begründung:

Auf dem Weg von Schierstein nach Dotzheim steht an der Schönaustraße gegenüber der Einmündung der Otto-Reutter-Straße eine graue Ortsteiltafel mit dem Hinweis auf den Stadtteil Dotzheim. Das ist nachvollziehbar, selbst wenn auf der zugehörigen östlichen Straßenseite eigentlich noch Schiersteiner Gebiet vorliegt und Dotzheim erst auf Höhe der Sylter Straße beginnt (siehe auch unten stehende Grafik mit den Ortsteilgrenzen). Spätestens bei einem Wohnungsbau östlich der Schönaustraße (Stichwort beispielsweise „Perspektivfläche West“) müsste dieses Schild allerdings nach unserer Auffassung in Richtung Norden an die Einmündung der Sylter Straße versetzt werden.

In Gegenrichtung steht schräg gegenüber eine gelbe Ortstafel. Damit wird der Beginn einer geschlossenen Ortschaft signalisiert, ohne dass es vorher auf der Strecke ein Schild gibt, mit dem das Ende einer geschlossenen Ortschaft bekannt gegeben wurde.

Auf der parallel verlaufenden Freudenbergstraße stehen an derselben Stadtteilgrenze stattdessen zwei graue Ortsteiltafeln, die je nach Fahrtrichtung auf den Beginn der Stadtteile Schierstein oder Dotzheim hinweisen. Diese Lösung ist auf Anhieb zu verstehen.

Karte und Schilder


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Erstellt: 01.05.2019, letzte Änderung: 15.05.2019, Autor: W.Richters, © 2000